Datenschutzerklärung

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Web-Angebot von FalCon Training und Consulting und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über den Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen. Wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer diese Daten abgerufen hat.

Im Einzelnen wird gespeichert: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufes, übertragene Datenmenge, Meldung, ob der Abruf erfolgreich war.

Nicht gespeichert wird die IP-Adresse des Rechners, von dem die Anfrage abgeschickt wurde. Personenbezogene Nutzerprofile können daher nicht gebildet werden. Wenn überhaupt, findet nur eine Auswertung der Daten zu statistischen Zwecken statt. An Dritte werden keine Daten weitergegeben.

Für weitere Fragen des Datenschutzes wenden Sie sich bitte an die folgende Adresse: info[at]falconweb.de